Bruck an der Mur - die Stadt im Herzen der Steiermark

Bruck an der Mur liegt an den beiden größten Flüssen der Steiermark, der Mur und der Mürz. Die Stadt liegt inmitten der steirischen Bergwelt, umgeben von Hochschwab, Roseggers Waldheimat und den Mürztaler Bergen.

Eine der ältesten Städte Österreichs

Als eine der ältesten Städte Österreichs und der Steiermark (im 9. Jahrhundert erstmals erwähnt und 1263 als Stadt angelegt) verfügt das Brucker Zentrum über zahlreiche Baujuwele. Die reiche Handelsstadt konnte durch ihre Position am Zusammenfluss von Mur und Mürz über Jahrhunderte diesen Vorteil der zentralen Lage perfekt nutzen und so entstanden wunderschöne Bauwerke als Zeichen des Reichtums der Stadt. Dieses sehenswerte Stadtzentrum wird „bewacht“ vom leicht erreichbaren Brucker Schlossberg mit seinem markanten Uhrturm, dem Aussichtspunkt hoch über der Stadt.

Die Stadt bietet in Verbindung mit den vielen Einkaufsmöglichkeiten und Kaffeehäusern ein perfektes Umfeld für eine gemütliche Einkaufstour.

Bruck an der Mur ist ein wundervoller Urlaubsort und ein idealer Ausgangspunkt für Wander-, Rad- und Motorradtouren. Genießen Sie ein herrliches Panorama von den umliegenden Bergen wie Rennfeld, Mugel und Madereck. Und für Radfahrer hat die Stadt, mit dem Mürztal- und Murradweg, die größten Flussradwege im Herzen der Steiermark im Angebot.

Tipp – die Stadt bei Nacht erleben

Die historische Altstadt mit ihren Gassen und Straßen wird Sie begeistern. Mit der Nachtwächterin begeben Sie sich auf die Spuren von einst und heute.

Digitaler Stadtplan von Bruck an der Mur jetzt ansehen

Aktuelles Bruck Journal jetzt durchblättern