user_mobilelogo

Wandern in Bruck an der Mur, Steiermark - Österreich

Das Rennfeld - Blick auf das Ottokar-Kernstock-HausBruck an der Mur in Österreich bietet durch die zentrale Lage zwischen dem Grazer Bergland im Süden, den Fischbacher Alpen mit der Waldheimat Peter Roseggers im Osten, dem Hochschwab mit dem Grünen See im Norden und den nahen Niederen Tauern im Westen einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren aller Schwierigkeitsgrade.

Von der kulinarischen Genusswanderung am Bründlweg über die familienfreundliche Tour entlang des Walderlebnispfades zum Geburtshaus Peters Roseggers, von der beeindruckenden Bärenschützklamm bis hin zu hochalpinen Bergtouren auf Hochschwab, Eisenerzer Reichenstein oder Hochreichhart – in und rund um Bruck an der Mur finden alle naturbegeisterten Spaziergängerinnen und Bergwanderer ein reiches Betätigungsfeld. Bei einem Wanderurlaub in der Steiermark gibt es so viel zu entdecken.

Weitwanderwege von Bruck über die Fischbacher Alpen bis auf den Semmering, von Bruck über Turnau bis auf den Hochschwab oder entlang des Mariazeller Wallfahrtsweges lassen auch das Herz aller Freundinnen und Freunde von Mehrtagestouren höher schlagen. Neu ist auch der hochsteirische Fernwanderweg „BergZeitReise“, welcher in Bruck an der Mur Station macht und einen idealen Anschluss an die steiermarkweite Tour „vom Gletscher zum  Wein“ bietet.

Neu: die Mehrtagestour von Bruck an der Mur über Turnau bis auf den Hochschwab - hier gibt es alle Toureninformationen inklusive Wanderkarten kostenlos zum Download! Ein Wanderurlaub sollte gut vorbereitet sein.

Unsere Tipps für Ihren Wanderurlaub

  • für Genießerinnen und Genießer: der kulinarische Bründlweg mit dem bekannten Restaurant „Steirereck“ am Pogusch, der Jakobusweg rund um Turnau und natürlich der Rundweg um den Grünen See, den schönsten Platz Österreichs 2014
  • für Sportliche: die Bergwanderungen auf Hochschwab, Reichenstein und Hochlantsch (Klettersteigbegehung möglich)
  • für Freundinnen lokaler Touren: das Rennfeld, der Brucker Hochanger und das Madereck, die drei Brucker Hausberge
  • der neue Stadtwanderweg entlang der Murterrassen (eigener Folder im Tourismusbüro erhältlich)
  • der Literaturpfad auf den Brucker Schloßberg "auf den Spuren Hugo von Montforts", dem letzten Minnesänger (eigener Folder im Tourismusbüro erhältlich)
  • der Stadtwanderweg vom historischen Stadtzentrum in das Naturschutzzentrum im Weitental mit der Wildtierauffangstation

 

Brucker Wandertouren auf Bergwelten (Red Bull Media House) inklusive interaktiver Karte:

  1. Vom Himmelwirt auf das Rennfeld
  2. Altstadtspaziergang durch Bruck an der Mur
  3. Von Bruck an der Mur auf das Madereck
  4. Über die Rabenwand auf den Brucker Hochanger
  5. Von den Murterrassen ins Naturschutzzentrum Weitental
  6. Vom Almenland über das Rennfeld nach Bruck an der Mur
  7. Von Bruck an der Mur auf den Hochschwab

 

Brucker Wandertouren - Woche Wandertipps:

  1. Auf den Floning
  2. Wanderung auf die Zöberer Höhe
  3. Auf Eben- und Hochschlag
  4. Tour auf den Schwarzkogel
  5. Grüner See und Messnerin
  6. Das Rennfeld
  7. Der Jakobusweg bei Turnau
  8. Die Mugel zwischen Bruck und Leoben
  9. Die Töllamoaralm
  10. Aflenzer Wintertouren

 

Wanderurlaub in der Steiermark - Mehrtagestouren mit Ausgangspunkt in Bruck an der Mur

  • Stadt – Land Berg: von Bruck über Turnau bis auf den Hochschwab
  • BergZeitReise: von Bruck entweder über die Fischbacher Alpen in die Oststeiermark und weiter bis in die Thermenregion oder über Leoben und Eisenerz bis in den Nationalpark Gesäuse und zum Dachstein
  • Mariazeller Walfahrtsweg über Aflenz und den Seeberg bis nach Mariazell

 

FacebookYouTubeInstagramTwitterBuchen / Bookingtripadvisor

Überwiegend sonnig

23°C

Bruck / Mur

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 62%

Wind: 6.44 km/h

  • 17 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 24°C 12°C

  • 18 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 27°C 14°C

Kontakt

Tourismusverband Bruck an der Mur
Herzog-Ernst-Gasse 2
8600 Bruck an der Mur
T. +43 3862 30601 
info(at)tourismus-bruckmur.at

Urlaub buchen