user_mobilelogo

Die Region erleben - 6 Tourenvorschläge "von Bruck durch die Steiermark"

Für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, für Menschen, die noch mit Ruhe und Genuss autofahren können oder auch für sportlich ambitionierte Radfahrerinnen und Radfahrer - ausgehend von Bruck an der Mur finden Sie hier 6 wunderschöne Tourenvorschläge bzw. Erlebnisrouten zum Kennenlernen des schönsten Bundeslandes Österreichs. Von den Bergen des Oberlandes über die sanften Hügel der Oststeiermark bis ins Weinland - Bruck an der Mur ist der ideale Standort im Herzen der Steiermark für Ihre ganz persönlichen Erkundungstouren.

ACHTUNG: alle Tourenangaben wurden auf Basis der Befahrung der Bundes- und Landesstraßen erfasst, Autobahnbefahrungen wurden bewußt aus Gründen des damit verbundenen Verlustes des Erlebniswertes ausgelassen, frei nach dem Motto "Gleiten statt Hetzen"!

Zusätzlich präsentieren wir Ihnen auch die Panoramastraßen rund um Bruck an der Mur, ideal als Kombination mit einer genussvollen Wanderung auf einen der zahlreichen aussichtsreichen Gipfel rund um die Kornmesserstadt, natürlich immer mit kulinarischen Genüssen versehen.

Brucker Panoramastraßen

  • Panoramastraße auf die Pischkalm / Rennfeld (bewirtschaftet):
    Ausgehend vom Brucker Bahnhof kann die Pischkalm über den Glanzgraben und eine öffentlich befahrbare Forststraße problemlos erreicht werden. Die Pischkalm ist der Ausgangspunkt für eine Rennfeldwanderung. Straße bis zur Alm auch für MountainbikerInnen befahrbar
  • Panoramastraße zum Almgasthaus Hutterer:
    Vom Gasthaus Himmelwirt führt eine nur an Wochenenden befahrbare Forststraße bis zum Almgasthaus Hutterer, einem idealen Startpunkt für eine Wanderung auf das Rennfeld
  • Panoramastraße auf das Madereck (Almgasthaus Puster bewirtschaftet):
    Das Madereck kann vom Brucker Ortsteil Oberaich über eine auch für MountainbikerInnen befahrbare rund 5 Kilometer lange Forststraße erreicht werden
  • Panoramastraße zum Almgasthaus Kirl (bewirtschaftet):
    Als Start dient hier das ehemalige Marktgemeindeamt von Oberaich. Durch den Utschgraben führt eine gut ausgebaute Straße (Beschilderung im hinteren Utschtal beachten) bis zum Almgasthaus Kirl, welches ein idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung auf das Rosseck (höchster Punkt der Stadt Bruck mit 1.664m) und auf die Mugel ist.

Klapotetz mitten am Weinberg

Von Bruck an der Mur über Graz bis ins Weinland

Süd - Weststeirisches Weinkulinarium mit einem "Schuss" Graz

Kühe weiden auf einer Weide

Von Bruck an der Mur ins Almenland und Joglland

Almo, Buchtelbar & Co - Almenland, Joglland und die nordöstliche Steiermark

Basilika Mariazell von vorne mit den drei Türmen

Von Bruck an der Mur über Mariazell bis zum Erzberg

Vom Lebkuchen und der Mariazeller Basilika bis zum Steirischen Brotlaib - Mariazeller Land und Erzberg

Semmeringbahn mit den Viadukten

Von Bruck an der Mur bis zum Semmering

Vom Naturjuwel Mürzer Oberland bis zum UNESCO Weltkulturerbe Semmeringbahn und umgebende Landschaft

Ein Krügerl Bier mitten im geernteten Hopfen

Von Bruck an der Mur bis zum Red Bull Ring

Steirerkas & Gösser - Leoben, die Niederen Tauern und das Murtal

Der Hochschwab bei Sonnenaufgang

Von Bruck in die Berge von Hochschwab und Gesäuse

Gamsrevier & Hochgebirge - Nationalpark Gesäuse und Hochschwab

FacebookYouTubeInstagramTwitterBuchen / Bookingtripadvisor

Bewölkt

4°C

Bruck / Mur

Bewölkt

Feuchtigkeit: 91%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    Schauer 7°C 3°C

  • 24 Okt 2017

    Rain 9°C 5°C

Kontakt

Tourismusverband Bruck an der Mur
Herzog-Ernst-Gasse 2
8600 Bruck an der Mur
T. +43 3862 30601 
info(at)tourismus-bruckmur.at

Urlaub buchen